top of page
Außenansicht der Eberhardschule

Willkommen

an der Eberhardschule Tann, einer Ganztagsschule im Profil I

des Landes Hessen!

Bild zur Darstellung des Leitbildes

Bild: Svea Witzel, Schülerin 3b 2018/2019

(Idee: Eva Föller, bis 2017/2018 LiV an unserer Schule)

Unser Leitbild

Wenn deine Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln;
wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.
(J.W. v. Goethe)

Unsere Schule ist ein Raum, in dem alle ihre individuellen Fähigkeiten in einem vertrauensvollen und geschützten Umfeld einbringen und entwickeln können.

Wir verhalten uns tolerant, fair und respektvoll.

Dabei wachsen die Kinder zu selbstständigen, optimistischen und verantwortungsvollen Menschen heran, die die Welt von morgen aktiv nachhaltig gestalten.

Schwerpunkte

Unsere Schule wurde vom Hessischen Kultusministerium mit dem Zertifikat „Gesundheitsfördernde Schule“ ausgezeichnet. Im Zuge dessen erwarben wir auch das Zertifikat als 

"Klasse 2000 - Schule".

Außerdem legen wir großen Wert auf Musik als Gestaltungselement im gesamten Schulleben. Deshalb wurden wir im September 2023 zur „Musikalischen Grundschule“ zertifiziert.

Uns ist zudem wichtig, die Internetkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler gezielt zu fördern. So konnten wir bereits die Siegel „Internet-ABC-Schule 2021 und 2022“ in Empfang nehmen.

Kinder bei einer Stunde zum Thema "Ernährungsführerschein"
Grundstein aus dem Jahr 1954

Geschichtliches

Unsere Schule befindet sich im Rhönstädtchen Tann.  Sie war bis Juli 2014 eine Grund- und Hauptschule des Landkreises Fulda. 

Seit September 2014 ist die Eberhardschule Tann eine Grundschule.

Die Schüler kommen aus Tann und den Ortsteilen, Wendershausen, Lahrbach, Brauertshof,Theobaldshof, Knottenhof, Dietgeshof, Hundsbach, Dippach, Herdathurm, Kleinfischbach, Mollartshof, Esbachsgraben, Neustädtges, Aura, Habel, Habelgraben, Neuschwambach, Unterrückersbach und Oberrückersbach.

Im Schuljahr 2023/2024 hat die Grundschule 170 Schülerinnen und Schüler, die in 10 Klassen unterrichtet werden.

bottom of page